SV Bad Häring

Aus Regiowiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Die druckbare Version wird nicht mehr unterstützt und kann Darstellungsfehler aufweisen. Bitte aktualisiere deine Browser-Lesezeichen und verwende stattdessen die Standard-Druckfunktion des Browsers.
SV Bad Häring
Name Sportverein Bad Häring
Gegründet unbekannt
Gründungsort Bad Häring, Tirol
Auflösung unbekannt
Sportplatz: 47° 31′ N, 12° 7′ O
Datenstand 15. November 2019

Der SV Bad Häring war ein österreichischer Sportverein aus der Gemeinde Bad Häring im Bezirk Kufstein in Tirol. Die Sektionen im Verein waren Fußball und Schilauf.

Geschichte

Über die Gründung des Hauptvereins SV Bad Häring und der Sektion Schilauf liegen keine Informationen vor. Die Fußballsektion wurde in der 1. Jahreshauptversammlung vom 28. März 1963 gegründet.[1]

Obmänner
  • ????–????: ????
  • 1964–1965: Hans Heitzinger
  • 1965–1967: Alois Bernardi
  • 1967–1969: Alois Stotter
  • 1968–1971: Alois Bernardi
  • 1971–1975: Andreas Fröhlich
  • 1975–1977: Helmut Gritsch
  • 1977–1985: Josef Gerl jun.
  • 1985–2004: Harald Wagner
  • 1985–2004: Harald Wagner
  • seit 2004: Martin Schermer

Sektion Schilauf

Der Gesamtverein SV Häring schlitterte in finanzielle Probleme und löste sich am 2. Juli 1993 auf und die beiden Sektionen Schilauf, heute Schiclub Bad Häring, und die Fußballabteilung, FC Bad Häring, wurden selbständig.

Sektion Fußball

Hauptartikel: FC Bad Häring

Der Gesamtverein SV Häring schlitterte in finanzielle Probleme und löste sich am 2. Juli 1993 auf und die beiden Sektionen Schilauf, heute Schiclub Bad Häring, und die Fußballabteilung, FC Bad Häring, wurden selbständig.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. FC Bad Häring, Verein, Historie. In: fc.badhaering.at. Abgerufen am 15. November 2019.