SV Achenkirch

Aus Regiowiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
SV Achenkirch
Voller Name Sportverband Achenkirch
Ort Achenkirch, Tirol
Gegründet 24. November 1950
Vereinsfarben Grün-Schwarz
Stadion Sportplatz Achenkirch
Zuschauerplätze k. A.
Lage des Stadions: 47° 32′ N, 11° 42′ O
Obmann Manuel Bischofer
ZVR-Zahl 170726156 (BMI)
Trainer Clemens Burgstaller
Homepage SV Achenkirch
Liga Gebietsliga Ost
2018/19 12. Platz
Datenstand 15. November 2019

Der SV Achenkirch ist ein österreichischer Fußballverein aus der Gemeinde Achenkirch im Bezirk Schwaz in Tirol und wurde 1950 gegründet. Die Kampfmannschaft spielt in der Gebietsliga Ost.[1]

Geschichte

Über die Gründung des SV Achenkirch liegen keine Informationen vor.

Anfang der 1990er Jahren spielte der SV Achenkirch in der 2. Klasse Zillertal, in der Saison 1992/93 wechselte der Verein in die 2. Klasse Mitte, um in der nächsten Saison in die 2. Klasse Ost zu spielen. Mit dem Wechsel in der Saison 1995/96 spielte der Verein in der 2. Klasse Mitte. Nach dieser Saison zog sich der Verein aus dem Ligabetrieb zurück. Erst in der Saison 1999/2000 stiegen die Achenkirchner in die 2. Klasse Mitte ein und wechselte in der Saison 2001/02 in die 2. Klasse Ost. 2003/04 spielten die Achenkirchner in der 2. Klasse Mitte bis zur Saison 2005/06. Ab der Saison 2006/07 spielte der Verein in der 2. Klasse Ost. Ab der Saison 2012/13 wechselte der Verein in der 2. Klasse Zillertal. In der Saison 2013/14 feierten die Achenkirchner den Meistertitel in der 2. Klasse Ost und stieg in die 1. Klasse Ost auf. Mit dem Vizemeistertitel in der Saison 2016/17 in der 1. Klasse Ost und dem Vizemeistertitel in der Bezirksliga Ost spielte der Verein ab der Saison 2018/19 in der Gebietsliga Ost.

Titel und Erfolge

  • 2 × Sechstligateilnahme (Gebietsliga): 2018/19, 2019/20

Weblinks

Einzelnachweise

  1. SV Achenkrich, Mannschaften, Saison 2019/20, Tabellen. In: oefb.at. Abgerufen am 15. November 2019.