SK Waidring

Aus Regiowiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
SK Waidring
Voller Name Sportklub Waidring
Ort Waidring, Tirol
Gegründet März 1966
Vereinsfarben Weiß-Rot
Stadion Waldstadion Waidring
Zuschauerplätze k. A.
Lage des Stadions: 47° 34′ N, 12° 34′ O
Obmann Phillip Jagodic
ZVR-Zahl 799137704 (BMI)
Trainer Stefan Endstrasser
Homepage SK Waidring
Liga 2. Klasse Ost
2018/19 6. Platz
Datenstand 15. November 2019

Der SK Waidring ist ein österreichischer Fußballverein aus der Gemeinde Waidring im Bezirk Kitzbühel in Tirol und wurde 1966 gegründet. Die Kampfmannschaft spielt in der 2. Klasse Ost.[1]

Geschichte

Die Gründungsversammlung des SK Waidring war im März 1966, am 25. April ins Vereinsregister eingetragen und im Herbst meldeten die Verantwortlichen die Kampfmannschaft des Klubs zur Meisterschaft des Tiroler Fußballverbandes an. Die Waidringer startete in der 2. Klasse Ost und spielten in dieser Zeit auf dem "alten" Sportplatz, der von vielen Freiwilligen errichtet wurde. In der Saison 1972/73 stieg der Klub in die 1. Klasse Ost auf und die Verantwortlichen begann mit der Planung des Waldstadions, das 1977 als eine Naturarena feierlich eingeweiht wurde. Zu dieser Zeit wurde eine Altherren-Mannschaft gegründet. Anfang der 1990er Jahre spielten die Waidringer in der 2. Klasse Unterland, die der Klub in der Saison 1991/92 gewann und in die 1. Klasse Ost aufstieg. Der Klub blieb sieben Saisonen lang in der 1. Klasse Ost, belegte den letzten Platz und stieg in die 2. Klasse Ost ab. 2000 baute der Verein ein Vereinsheim und eröffnete eine neue Kantine. Mit dem Vizemeistertitel in der Saison 2001/02 fixierten die Waidringer den Aufstieg in die 1. Klasse Ost, in der sie zwei Saisonen blieben, mit dem letzten Platz und siebzehn Punkten Rückstand in die 2. Klasse Ost abstiegen. Durch eine Reform des Tiroler Fußballverbandes für die Saison 2007/08, die Bezirksliga wurde eingeführt, stiegen die Waidringer in die 1. Klasse Ost auf. Vier Jahre später, 2011/12, stiegen sie in die 2. Klasse Ost ab. Nach dem Abstieg wurde ein neuer Trainingsplatz neben dem Hauptplatz mit einer neuen Flutlichtanlage eröffnet.[2]

Titel und Erfolge

  • 1 × Fünftligateilnahme (1. Klasse): 1973/74

Weblinks

Einzelnachweise

  1. SK Waidring, Mannschaften, Saison 2019/20, Tabellen. In: oefb.at. Abgerufen am 15. November 2019.
  2. SK Waidring, Geschichte des Vereins. In: oefb.at. Abgerufen am 15. November 2019.