Kunstverein Paradigma

Aus Regiowiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kunstverein Fa Paradigma
Zweck: Kunstverein
Vorsitz: Gerlinde Hofer
Gründungsdatum: 1990
Sitz: Linz
ZVR 096853965 (BMI)
Website: http://www.kunstverein-paradigma.at/

Der Kunstverein Fa Paradigma betreibt die Galerie Paradigma in Linz.

Geschichte

Verein und Galerie werden seit der Gründung 1990 von Gerlinde Hofer geführt. Im Vereinsvorstand arbeiten Dietmar und Ingrid Brehm mit. Der Kunstverein nimmt regelmäßig an der Kunstmesse Linz teil.[1] Die Galerie kann im Zeitraum 1990 bis 2014 auf mehr als 100 Ausstellungen und Veranstaltungen verweisen.[2]

Galeristin

Gerlinde Hofer (* 4. Jänner 1953 in Linz) ist Mutter von zwei Kindern. Sie absolvierte von 1969 bis 1974 die HTL für Gebrauchsgrafik und schloss diese mit dem Diplom für Werbegrafik ab. Neben ihrer beruflichen Tätigkeit als Grafikerin studierte sie Textil und Design an der Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung Linz. Nach Engagements als Eventmanagerin leitete die Libro-Art-Galerie des Billakonzerns und 1990 entschloss sie sich zur Gründung des Kunstvereins Paradigma um in dessen Galerie avantgardistische Kunstwerke präsentieren zu können. Der Name Paradigma steht dabei für die Schaffung von Weltmodellen durch Künstler. Hofer gilt als Expertin für junge Kunst.[3]2010 wurde ihr die Kulturmedaille des Landes Oberösterreich verliehen.[4]

Weblinks

Einzelnachweise

48.29801214.14Koordinaten: 48° 17′ 53″ N, 14° 8′ 24″ O