Freie Bürgerliste Gänserndorf

Aus Regiowiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Freie Bürgerliste Gänserndorf, entstand nach dem Austritt der gesamten FPÖ-Fraktion aus der Partei im Oktober 2014 in Gänserndorf.

Seit den Gemeinderatswahlen im März 2015 war sie im Gemeinderat von Gänserndorf mit Gemeinderat Walter Krichbaumer vertreten, welcher zuvor Stadtrat für Soziales und Bürgerservice war.

Bei den Wahlen 2020 verpasste die Bürgerliste den neuerlichen Einzug in den Gemeinderat. In der Folge zog sich Krichbaumer aus der Politik zurück.[1]

Einzelnachweise

  1. Aus für die Freie Bürgerliste Gänserndorf in NÖN vom 12. Februar 2020 abgerufen am 22. April 2021

Weblinks